Hervorgehobener Artikel

How to Phil

 

be carefull what you buy

If you wanted to buy a new Harddisk be carefull.

MG_3449-148x101I was wonderring about a hdd from a friend, after 3 month the device was crashed and i opened it and saw this…..

MG_3451-785x1024

I was talking to Toshiba and the sended me a quick email and said this is a no go. Toshiba not alloud to resale thoose for end users. After contacting the manufacturer iám still waiting for a new hdd :) and this was in 06/2013. But we know what happend in the meantime….insolvent

SLE4442 unsecure

Afert the crash i lost much content and the request on the SLE4442 blog post was very intressting for few people.

 

terminalWith a BUS PIRAT is was possible to read out the SLE4442 without enter the pin. IT´s possible to clone the card with all details but without the secure pin. The pin can be logged with a season interface on a local remote. For example you order a movie inside the video store and sniff the pin.

 

Sle4442 Sle4442-2Here you can see two different cards that are dumped with the BUS PIRAT.

sle4442_largeThe photo was taken by Chris Tarnovsky – it shows the die of the SLE4442.

sle44xxThe ALU has a magic secret the duck shows you the magic area. If you setup a high signal on the area it diable the pin access and you can write the card wihout knowing the pin.

For all thoose are thinning about free sunbed or free videos please remember that all account details are stored on the remote computer database. :P

Looking for a Sponsor

Hi, iám looking for a sponsor that help´s me to do more on electronic stuff. I like to dream my dreams and realize to do the impossible and make it possible. All know that electronics isnt a cheap hobby. For example a BGA programming adapter for 300-400€ or realy expensive stuff like a probing table with micropositioner´s with up to 7 needles. I like to design new pcb schematics and make them ready to use.

Projects i like to do:

– Voice encryption over a normal telephone (modem encryption end to end) that fit to all phones on a hardware solution.

– A exclusive Probstation addon, that have recources for encryption and much space to store the data.

– Recovery Tool, to recovery pictures of a rotten SD-CARD with small probeheads.

– RSA project to calculate the privat exponent of a Modulus (N) based on Virtex4 FPGA´s

– A ultimate programming device for all kinds of microcontrollers.

– VoIP encryption headset for a pc to scramble the voice over IP or Voice chats  for Skype.

 

Genrell i love encryptions on hardware, but there so many devices that are unsecure. We have to know about unsecure devices, cause anybody know in what kind of world we are living. My first rule is to prevent the privacy  and your data and have weapons aginst big data collectors like few companys did over your mobile phone. Few have access over the phone to your Facebook accounts, can read your sms and more. We need a alliance against data thiefs and hackers that use your data for make you a slave of the world.

Why you should invest?

You invest in your future to make anybody happy. You get invoved in any project and bring in your ideas to design new tools with quality. I accept only hardware that is usefull, i never take money, cause money smells like grabbing money for free.

Everything usefull is welcome like conductors, measuring device or other stuff thats usefull.

Also we are looking for hobby nerds that wanted to join into projects and invest time for programming or designing new gadgets.

 

You can use the contact on the top of the site to contact me, every mail is ecrypted on 2K RSA and never get published.

 

regards

Fanlashtic

Die Made aus China und LED Leuchtmittel – Da brennt einem der Hut.

LED Leuchtmittel sparen richig Geld! Das sollte jetzt schon jeder wissen, auch die Farbtemperatur ist schon richtig klasse geworden und kommt der normalen Glühbirne mit Wolframfaden sehr nahe.

Ich habe hier ein 3 Watt Led Leuchtmittel mit Pep und die macht richtig Feuer und somit auch die richtige Farbtemperatur.

 

Led_1492LED_1494

Wie man an den Bildern sieht ist ein LED defekt. Ich habe mich gewundert, warum es aufeinmal nach Kabelbrand riecht und fand den Stinker auch gleich in Form eines Leuchtmittels. Ihr glaubt nicht, wie sowas stinken kann!

Soweit ist das Leutmittel noch funktionstüchtig, aber es flackert und man läuft gefahr das diese noch anfängt zu brennen.  Der Aubau der Birne ist soweit der VDE entsprechend ok. Die Abstände der Bauteile auf der Platine sind größer als das Minimum.

Ich habe mir das nicht weiter angesehen, da der Geruch eines Hundehaufens angenehmer ist, als des Leuchtmittels. Ich tippe auf eine billige Diode zur Gleichrichtung der Spannung. (AC – DC)

Das Problem ist bei jedem Leuchtmittel das, das wenn man den Schalter umlegt im ersten Moment eine Spannungsspitze auf den Verbraucher trifft und so das Leuchtmittel zerstört. (Sinus zu Sinus oder auch  Spitze -Spitze)

Das heisst im Bruchteil von nano Sekunden haben wir keine 230V sondern mehr. Man könnte daraus schließen, das der Abblock Kondensator die Spannung nicht vertragen hat oder versagt hat oder die Diode nicht schnell genug war. Möglich, das es sich um eine Montagsproduktion gehandelt hat.

Wie dem auch ist, LED ist 200% besser als diese Quecksilberverdampfer die jeder zu Hause hat. Im Schnitt spart man ca. 60€ im Jahr an Strom, wenn man umrüstet. Die Anschaffung der Leuchtmittel ist eine Abzocke vor dem Herren. Ein LED Kolben E24 mit 6W kostet im Moment noch ca. 30€, wenn man ihn in Deutschland kauft. In China 6€ inklusive Versand.

Wer meint, das der hohe Preis an der Qualität liegt, liegt falsch. Die Chinaböller sind genau so gut wie die Super ECO von der Firma mit O oder H.  Nur das man diesen noch ein Sigel aufdrückt VDE geprüft.

 

Achtung: Beim Einsatz von LED´s darauf achten,, wenn sie anfangen zu flackern oder zu riechen und glaubt mir der Geruch ist übel, aber so ist man gewarnt bevor es zum Kurzschluss kommt. :P

gk1

[News] Kontent aus den Fingern saugen?

Moin Moin, z.Z. ist Kontent eine Mangelware. Klar kann man News von anderen Blogs kopieren und veröffentlichen, ist aber nicht meine Art.

Zur Zeit gibt es wirklich keinen Kontent, der euch Umhauen würde, deswegen habe ich mir gedacht, ich wärme mal eine alte Story von Dr.Dish auf, um zu zeigen, WasWar-WasWird.

Dr. Dish hatte eine Story zum Thema SAT-INTERNET veröffentlicht und das ist schon ein paar Jahre her. Damals war es möglich, den Stream abzugreifen zu Buffern und zu filtern, was unendliche viele PDF´s oder Filme und Emails auf die lokale Festplatte legte. Für das ganze “offline Internet” brauchte man nur eine DVB-S Karte und am besten freies Feld auf alle möglichen Positionen am Himmel.

Nun ja , ich habe eine kleine Anlage mit einem Rotor und 120cm Spiegel,was es mir erlaubt, viele Positionen am Himmel abzugreifen. Leider kann ich nur von ca. 45 West bis 60 Ost auf die Beams zugreifen, aber da es noch viele Anbieter hier in Europa zum empfangen gibt,spielt es keine Rolle.

Was für Anfänger eher Astra 19,2 oder 13 Ost (Hotbird) ist, ist für einen DXér eher langweilig, denn DXér suchen nach aktiven Feeds oder anderen möglichkeiten auch mal kuriose Dinge zu empfangen.

Für den Empfang von Breitband Internet über Sat gibt es im Moment nur diese aktiven Positionen die für meinen Test geeignet waren.

 

7°Ost , 12,5°West , 21,5°Ost , 9°Ost

Man muss beachten, das es zwei Möglichkeiten für Breitband DSL gibt. Die eine ist der der klassiker mit Modem/ISDN Rückkanal oder der neue schnelle TOOWAY. Tooway ist ein Spezielle Art, denn Tooway sagt ja schon 2Wege. Das heist der Uplink und Downlink gehen über den Sateliten wären es beim klassiker noch über einen normalen Zugang wie Modem oder Isdn (Umts ect.) als Uplink dient.

 

SQLdump-1 logskydsl-2Hier mal zwei Snapshots von den Log´s.

 

Die Festplatte füllt sich je nach dem, wie intensive das SkyDsl genutzt wird mit 22M/s. Darunter auch private Emails, “confidential” Pdf Dokumente und und und.

Mit dem logging von Skydsl ist es auch möglich, aktuelle Kino Filme auf die Festplatte zu bekommen, doch hier sollte man aufpassen als Nutzer von Skydsl. Denn die IP und Mac-Adresse wird mit übertragen. Für die GVU das große Fressen.

Eine Frage beschäftigt mich noch, ist es ein ausspähen von Daten wenn ein Provider User Daten komplett auf Europa strahlt und das unverschlüsselt? Eigentlich sollte das nicht so sein. Einige Skydsl Anbieter schützen die Packete mit einem DES mit 56 Bit, was ausreichend sein sollte, wenn man nicht eine Mac Adresse oder BoxID von dem Nutzer benutzen würde als Schlüssel, was mehr wie unseriös ist.

Dieses war für wissenschaftlicher Forschungen und alle Daten wurden gelöscht.

Fazit vom ganzen, bis heute hat sich recht wenig getan um DSL über Sat zu sichern. Was aber sehr positiv ist, es ist keine KIPO gesehen worden, ansonsten hätten wir die Daten der Polizei übergeben. Es ist möglich sich die neusten Blockbuster auf die Dreambox oder VU zu laden und das übernacht, wie bei Sky Anytime nur illegal und man weiss nict was man bekommt. Was Dr. Dish schon sagte Zitat:” Man hätte eine Erotik Videotheke aufmachen können” Ja da hat er recht!

 Aktuelle Blockbuster im MKV Format mit Chinesischen Zeichen als Subtitel.

 

Hardware:TeVii S662 BDA DVB-S2
Software: HDSKY 2.5

Wichtig zu wissen ist, das man einen gewissen Vorlauf braucht um einzusteigen. Es gibt nicht sofort Kontent sondern es braucht seine Zeit. 250MB Traffic sollte dazu reichen.

 

 

IP-Roaming             Frequency             H/V           Pids

#12,5
#tuner=11407000 V 27500000 A
#pids=2304,2306,2308,2306,2314,2312,2311,2320,2317,2324,2326,2332,2331,8186

#21,5E I
#tuner=11620000 V 12600 A
#pids=5892,5907,5903,8188,5902,5890,5897

#21,5E II
tuner=11619000 V 12500 A
pids=5889,5890,5892,5897,5902,5903,5905,5907,8188

#7e Pos 1
#tuner=10721000 V 27500000 A
#pids=3011,3012,3013,430,2401,2485

 

 

 

12,5E-Speed

active17E-Speed

7et-1

 

Als erstes besorgt man sich die Transponderdaten mit einem Scan mit z.B. StreamGuru oder anderen Tools.

scannTrans1Wie man im Bild sieht, der Linkstar Service auf 21,5E und die Datenpackete.

 

grab1Mit einem passenden Grabber, wird ein Pidscan gemacht und anschließend kommen Daten oder auch nicht. Wir sind ja der Man in the middle und können nur das bekommen, was am anderen ende abgefragt wird.

 

Zum Thema Sicherheit und den Gesetzen aktuelle Informationen. Da wir nicht jeden Paragraphen anwenden, kommt trotzdem ein Ausspähen von Daten hinzu. Der Einbruch in die Privatsphäre des Kunden.  Ich sehe es aber als Grauzone, da es bis heute keine Verschlüsselung des Anbieters gibt. Auch der Versucht mit einer VPN schlägt fehl. ^^

Mal sehen, wann hier ein Tooway Modem oder eine KA Band fähige Satkarte liegt :) 8,9E ich koooooommmmeeeeeee  :P

Ich wette, das es dort genau so Aussieht, wie beim ONEWAY, denn eine Encryption würde den Upload und Download bremsen und die Leitung verstopfen, da es zu mehr Traffic kommt und sich die Latenz zu ungusten auswirkt.

So der Sicherheitscheck ist am Ende, die Anbieter zeigen uns, das sie kein Interesse daran haben den Endkunden zu schützen.

Zigaretten oder der Rauchstoff , des Unsinns xD

Ahoi liebe Leser und Leserrinnen :)

Ich habe eine Anfrage an Philip Morris International gestellt. Ersparen wir uns alle ein Kommentar.  Aber es ist lustig zu lesen. XD XD XD

Original Antwort & Mail an PMI

“Sehr geehrte Damen und Herren, wir bedanken uns für Ihre Nachricht. Ihre Bitte um Gratiszigaretten können wir jedoch leider nicht erfüllen. Unsere internen Richtlinien untersagen uns dies ausdrücklich. Dieser Grundsatz erwächst aus unserem Verständnis von sozialer Verantwortung: Da es sich bei Zigaretten um Gesundheitsgefährdende Produkte handelt, möchten wir niemanden zu verstärktem Konsum animieren. Die F6 Light werden nicht mehr hergestellt. Nochmals vielen Dank dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns zu schreiben. Mit freundlichen Grüßen, Philip Morris International www.pmi.com

—-Original Message—– From: Fanlashtic [mailto:*******@fanlashtic.us] Wegen Spam durch *** ersetzt! Sent: Dienstag, 28. Oktober 2014 15:12 To: PMG, Corporate Affairs Subject: Werbung von L&M

“Sehr geehrte Damen und Herren, immer wieder finde ich diese kleine Werbezettelchen in meinen Zigarettenschachteln. Mit der Aufschrift ” Weniger & Mehr” werden neue XL Schachteln ohne Zusätze angeboten. Deswegen kauft man diese “neuen” Versionen bestimmt nicht. Schicken Sie lieber probier Packungen, um nicht die Katze im Sack zu kaufen. PS: Gibt es die F6 Light nicht mehr? (grüne Version)”

Zitat :”möchten wir niemanden zu verstärktem Konsum animieren.”

NÖÖÖÖÖÖÖÖÖ, deswegen ja auch die Werbung in den Schachteln? FACEPALM!

Geheimdienste und Co

gk1

Nach dem ganzen Edward Snowden Hype und anderen Leaks über die Staatsmacht Geheimdienst, ist es wohl an der Reihe die Möglichkeiten aufzuzeigen, die Geheimdienste haben um an Daten zu kommen. Es sind nicht nur Social Networks die beleuchtet werden um an die geliebten Informationen zu gelangen. Es ist auch nicht der Software Trojaner, der auf den Computer gespielt wird.
Das Stichwort lautet Microcode und Hardware Trojaner!
Eigentlich kann es einem normalen Verbraucher egal sein, das er ausspioniert wird, denn was haben sie zu verbergen. Aber hier ist schon die falsche Denkweise vorprogrammiert.
Sollten jemand in das Raster fallen, wird diese Person komplett durchleuchtet. Dazu zählen z.B. Lebenspartner, Aktivitäten, Freunde, Urlaube…. bis in die Wickelstube zurück. Peinlich kann es werden wenn sehr private Taten wie z.B. ein Seitensprung in der Akte landen.
Man sagt ja ” Wissen ist Macht” und genau dieses Wissen wird gegen sie verwendet oder gar ihre Schwachstellen ausgenutzt. Durch das Sammeln von Datensätzen wird eine Kontrolle von Personen ausgeübt. Man macht sich Erpressbar, was einige Agent´s schon des öfteren in einem Verhör gemacht haben.
Hier in Deutschland haben wir aber wie in anderen Ländern Gesetze, die die Privatsphäre schützen.

§202a Ausspähen von Daten

 Wer unbefugt sich oder einem anderen Zugang zu Daten, die nicht für ihn bestimmt und die gegen unberechtigten Zugang besonders gesichert sind, unter Überwindung der Zugangssicherung verschafft, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Dazu kommen noch § 202 Verletzung des Briefgeheimnisses und viele mehr.
Es ist also offiziell nicht möglich an meine Daten zu gelangen. Inoffiziell werden Postsendungen geöffnet und gelesen. Auch der heimische Computer wird durchleuchtet. Um das noch zu untermauern werden auch Telefonate abgehört, was bei einem Hausnetzanschluss recht simple ist. Bei Mobiltelefonen wird der Vocal-Stream zusätzlich encrypted.
Wie komm man an diesen Sicherheitsmaßnamen vorbei? Das beste Beispiel ist unsere Frau Merkel und ihr Telefon. Wie war es möglich, dieses Abzuhören, wo es doch so sicher war?

Die Antwort lautet Microcode :)
IMG_20130114_231245Hier ist eine normale Schaltung eine Schaltung für einen Laser, der zur Abhörwaffe wird. Man kann jede Leiterbahn sehen, wenn sie bestückt ist, kann man ungefair sagen was diese Schaltung macht.

MatrixRevolution-150x150

Weiss jemand, was diese Schaltung macht? Es ist ein CI Modul, das Matrix Revolution. Aber eine SMD Schaltung ist schon schwer zu Interpretieren, da Bauteile eine Größe eines Fliegenschisses haben können.
 

sle44xx

 

Hier ein Bruchstück einer SLE4442. Steigt da noch jemand durch?
Das heisst in einer Schaltung brauch nur 3 Transistoren geschaltet werden und wir haben eine Backdoor :) Das kann in jeder Hardware sein, ob Router, Handy oder sogar als Microcode in der CPU zu Hause.